Loading...

Willkommen

Willkommen2018-10-09T15:31:03+00:00

Gernot Rupp – Sänger | Tutor | Cellist

Geboren 1977 in Mödling bei Wien, erhielt er seine erste musikalische Grundausbildung an der Musikschule Perchtoldsdorf, wo er neben Blockflöte und Cello auch seinen ersten Unterricht in Stimmbildung erhielt. Ab 1995 studierte er am Konservatorium der Stadt Wien Cello (Klasse Prof. C. Ottensamer) und legte im Jahr 2000 die Staatsprüfung für Violoncello IGP erfolgreich ab. Als Schwerpunktfach studierte er Wiener Oboe (Klasse Prof. A. Öhlberger – Wiener Philharmoniker), Studienabschluss im Juni 2003.

Im September 2003 begann er sein Gesangsstudium bei Gina Lichtenberg am J.J. Fux Konservatorium Graz, welches er mit Diplom im März 2010 abschloss. Seit 2013 regelmäßige Teilnahme an CVT (Complete Vocal Technique) Workshops und Masterclasses bei Sonja Felkel (D) mit Schwerpunkt Pop-Gesang. Seit September 2016 Ausbildung am Complete Vocal Institute Kopenhagen zum ‚Authorised CVT Teacher‘. Studienabschluss im Juni 2019.

Zu den auf der Bühne gesungenen Partien des lyrischen Tenors G. Cernajsek gehören u.a.: „Die beiden Blinden“ von J. Offenbach (Rolle des Jerzabek), „Doktor Mirakel“ von G. Bizet (Dr. Mirakel), „Die schöne Galathée“ von F.v. Suppé (Pygmalion), „Abu Hassan“ von C.M.v. Weber (Hassan) „Der Flederbaron und die Zigeunermaus“ (Flederbaron) „Die Meuterei auf der Bounty“ (Fletcher Christian), „Eine Nacht in Venedig“ von J. Strauß (Caramello), „The little Sweep“ von B. Britten (Clem, Gardener), „Die Bergknappen“ von I. Umlauf (Fritz).

Auch als Tenorsolist in etlichen Bach-Kantaten, Messen und Magnificats sowie Oratorien u.a. „Weihnachtsoratorium“ von J.S. Bach und Saint-Saëns, Jesus im Oratorium „Christus am Ölberg“ von van Beethoven, war er bereits zu hören.

Als Cellist ist er nicht nur gefragter Kammermusiker [celloband lilakühl, Nils – SingerSongwriter] und Solist sondern auch Solocellist des Mürztaler Sinfonieorchesters. Von der Aalener [D] Popinstitution „Vereinsorchester“ wird er jährlich eingeladen mit seinem E-Cello beim Galgenbergfestival Sommeropenair zu rocken.

Mit der Formation wienerliederPLUS pflegt er die Wiener Musik, wobei nicht nur die Stimme sondern auch der Klang des Cellos mit Akkordeon unvergleichlich harmoniert.
Leadsänger der Red-Hedgehoge-Bigband Mürzzuschlag.
Gründer und Frontman der Celloband Lilakühl.
In dem Projekt „Cello & The Wolf“ vereint er seine stimmliche Vielseitig [Klassik- Jazz- Pop] mit seinem lyrischen Cellospiel.

Er unterrichtet an der Johannes Brahms Musikschule Mürzzuschlag die Fächer: Gesang | Violoncello, E-Cello | Oboe, Englischhorn | Chor und Musiktheater.